Blu-ray-Test: King Diamond – Songs for the Dead

0

Die Blu-ray enthält zwei Konzertauftritte des dänischen Metal-Sängers King Diamond. Die aufwändige Bühnenperformance kann sich bei beiden Gigs (leider mit identischer Songliste) sehen lassen. Der Stereo-Ton platziert E-Gitarren und Schlagzeug fein aufgelöst in der Mitte des Hörraums, Bass dürfte aber satter sein und die schrille Stimme des Sängers ist nicht immer gut verständlich. Das Bild ist scharf, leider verschwinden viele Details in den schwarzen Randbereichen. Extras gibt es keine.

Die Wertung 
Musik4 von 6 Punkten
Bildqualität4 von 6 Punkten
Tonqualität2 von 6 Punkten
Bonusmaterial0 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterMetal Blade
FormatBlu-ray
Länge84 + 85 Minuten
Bildformat1,78:1 (1080/24p)
TonspurenPCM 2.0-Stereo 48 kHz / 16 Bit

 

Antworten