Sony WI-1000X (Test)

0

In-Ear-Kopfhörer tun sich beim Klang und bei der Unterdrückung von Außengeräuschen generell schwerer als massive Over-Ear-Modelle. Der 280 Euro teure WI-1000X von Sony will nicht nur akustisch punkten, sondern kommt mit ausgeklügelter Noise-Cancelling-Funktion daher. Gelungen sind das Design und der Tragekomfort: Die Technik und der Akku stecken in einem mit weichem Leder überzogenen Nackenbügel, den man sich bequem um den Hals hängt. Dadurch sind die In-Ears leicht und sitzen gut im Ohr. Während die Taste zur Geräuschreduktion vorne rechts problemlos zu erreichen ist, findet man die Bedienfelder für Lautstärke, Play und Pause am Nackenbügel nicht so intuitiv. Mit Geräuschminimierung hält der Akku bis zu 10 Stunden, die Ladezeit beträgt 3,5 Stunden. Praktisch: Eine Viertelstunde Laden per USB-Kabel am PC genügt, damit der WI-1000X schon wieder für 70 Minuten spielbereit ist. Der Sony unterstützt Bluetooth 4.1, das bequeme Koppeln durch Berühren (NFC) und verfügt über eine Freisprechfunktion mit Vibrationsalarm. Ein Kabelbetrieb ist – ohne Noise-Cancelling (NC) – möglich.

Analyse des Luftdrucks

Equalizer, Anpassung der Klangposition, virtueller Surround-Sound, individuelle Geräuschsteuerung und Luftdruckanalyse – all das ist über die iOS- und Android-App „Headphones Connect“ möglich. Hier lässt sich zudem festlegen, ob man die Priorität auf die Klangqualität oder auf eine stabile Verbindung legen möchte – Probleme mit der Robustheit der drahtlosen Musikübertragung konnten wir in keinem der beiden Modi feststellen. Die adaptive Geräuschsteuerung erkennt zuverlässig, ob man geht, wartet oder beispielsweise mit dem Zug fährt, und passt das Noise-Cancelling dann automatisch an. Ganz wichtig: Um Umgebungslärm spürbar auszulöschen, muss man sich die richtigen Ohrstöpsel für einen perfekten Sitz im Ohr aussuchen. Insgesamt klingt der WI-1000X recht ausgewogen, mehr Bass lässt sich über den Equalizer zumischen. Die Höhen könnten einen Tick lebendiger und luftiger sein.

Der Testbericht Sony WI-1000X (Gesamtwertung: sehr gut, Preis/UVP: 280 Euro) ist in audiovision Ausgabe 4-2018 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

AV-Fazit

sehr gut

Für einen In-Ear-Kopfhörer bietet Sonys WI-1000X einen sehr ordentlichen Klang und solide Geräuschunterdrückung. Gelungen ist die App mit diversen Möglichkeiten der Soundanpassung.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]