Astra: frische UHD-Kost für Demo-Kanal

0

Der Satellitenbetreiber SES hat frische UHD-Kost eingekauft. Diese soll künftig auf dem Ultra HD Demo-Kanal sowohl auf der Satellitenpositionen 19,2° Ost und 28,2° Ost ausgestrahlt werden. Die neuen UHD-Filme kommen vom Anbieter XTreme Video. Diese zeichnen sich u.a. für Aufnahmen von Extremsportarten aus. Erste Inhalte sollen bereits ab Juni über den Äther gehen. (ki)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]