Auluxe Nubeat X5 (Test)

0

Ob am Strand, auf Reisen – oder im Getränkehalter des Fahrrads: Der 120 Euro günstige Bluetooth-Lautsprecher Nubeat X5 von Auluxe findet überall ein Plätzchen. Seine „IP65-Schutzklasse“ garantiert, dass ihm weder Sand noch Regen zusetzen. Außerdem verfügt er über eine nützliche Freisprecheinrichtung.

Staub- und Wasserdicht

Ein Gummideckel schützt die Anschlüsse vor Verschmutzung und Spritzwasser; sinnvollerweise ist der Deckel mit einem Band gesichert, so dass er nicht abhanden kommt. Ein weiteres praktisches Detail ist die Öse, an der sich ein Trageband anbringen lässt. Die Kunststoff-/Gummi-Oberflächen des zylinderförmigen Gehäuses sehen zwar nicht übermäßig edel aus, robust aber dürfte der X5 dank seiner Lautsprecher-Abdeckungen aus Lochmetall sein. Sein 11 Wattstunden speichernder Akku sorgt für eine Spieldauer von bis zu zehn Stunden. Danach muss er zum Auftanken drei Stunden an die USB-Buchse eines Computers oder anderen USB-Geräts – ein passendes Kabel liegt bei.

Ordentlicher Stereo-Klang

Wenn sich der X5 mit dem Telefon verbindet, quittiert er dies mit einem ziemlich lauten Bestätigungston. Außerdem sollte der deutsch-taiwanesische Hersteller an der zu groben Lautstärke-Einstellung und zu hohen Minimal-Lautstärke feilen, damit man nicht permanent am Smartphone nachjustieren muss.

Davon abgesehen gibt es wenig zu bemängeln: Die Box spielt dem Gehör nach schon ab 110 Hertz druckvoll auf und nicht erst wie in der Faltblatt-Anleitung angegeben ab 180 Hertz. Das Klangbild, mit dem die beiden vier Zentimeter großen Breitbandtreiber aufwarten, die im Bass von zwei Passivmembranen unterstützt werden, ist ausgewogen: Nachrichtensprecher lassen sich bestens verstehen und klingen natürlich. Bei Musik überzeugt der weder zu dominante noch zu zurückhaltende Bass. Die Höhen kommen sauber zur Geltung, wenn der Lautsprecher auf den Hörer ausgerichtet ist. Den Gesamtklang empfanden wir als leicht, aber nicht unangenehm mittenbetont. Das enge Stereobild geht angesichts der kompakten Abmessungen in Ordnung. Um Partys zu bestreiten, genügt die Maximallautstärke natürlich nicht, doch entspanntes Hören ist auch im Freien möglich, sofern der X5 in der Nähe des Hörers platziert wird. fg

Den wetterfesten  Bluetooth-Lautsprecher im Bierdosenformat  gibt es in Rot, Pink, Gelb, Grün und Blau.

Den wetterfesten
Bluetooth-Lautsprecher im Bierdosenformat
gibt es in Rot, Pink, Gelb, Grün und Blau.

auluxe-wertung

Der Testbericht Auluxe Nubeat X5 (Gesamtwertung: gut, Preis/UVP: 120 Euro) ist in audiovision Ausgabe 2-2016 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

AV-Fazit

gut

Der Nubeat X5 ist ein günstiger, dank Spritzwasserschutz robuster und ausgewogen klingender Bluetooth-Lautsprecher, bei dem uns nur die grobe Lautstärke-Regelung stört.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]