Blu-ray-Test: Red Dog – Mein treuer Freund

0

Nachdem der junge Mick (Levi Miller) zu seinem schroffen Großvater (Bryan Brown) ins Outback zieht, wird Hund „Blue“ zu seinem einzigen Freund. Der zweite Teil des australischen Erfolgsfilms kann nicht ganz mit dem Vorgänger mithalten.

Bild: Warme, rotbraune Farben prägen die scharfen Aufnahmen der weiten Wüste. Der wolkenfreie Himmel strahlt dadurch umso blauer über dem Geschehen. Sattes Schwarz und gute Kontraste runden die Bildqualität ab. Nur leichtes Rauschen fällt hin und wieder negativ auf.

Ton: Meist wird geredet, ab und zu erweitern der raumfüllende Score und ein dynamischer Blitzeinschlag (10:18) den Klang auf alle Kanäle.

Extras: „Storyboard“ (10:38), Making-of (13:04), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Alive
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]