Blu-ray-Test: Pettersson und Findus – Findus zieht um

0

Damit Kater Findus ihm nicht mehr auf die Nerven geht, baut Herrchen Pettersson ihm ein eigenes Zuhause. Das bunte Treiben des aus dem TV bekannten Duos dürfte wegen zahlreicher Slapstick-Einlagen vor allem den ganz Kleinen Spaß machen.

Bild: Die hellen 1,85:1-Aufnahmen wirken scharf und dank satter Farben schön bunt. Die vielen CGI-Hintergründe fallen qualitativ aber sichtlich ab und auch der animierte Findus sieht wegen fehlender Details recht zweidimensional aus.

Ton: Vor allem in der zweiten Filmhälfte punktet der für einen Kinderfilm recht dynamikreiche 7.1-Mix mit einer fortwährend detailreichen Surround-Kulisse. Die Dolby-Atmos-Kinoabmischung (siehe Abspann) enthält uns Universum leider vor. 

Extras: Making-of (23:46), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Senator
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Hörfilmfassung DTS 2.0
Untertitel keine

 

Diesen Artikel teilen

Antworten