Blu-ray-Test: Bad Moms 2

0

Die dauergestressten Bad Moms (Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn) müssen sich nicht nur mit dem obligatorischen Vorweihnachtsstress herumschlagen, sondern auch mit ihren Müttern. Solides Sequel des Überraschungshits aus dem Jahr 2016.

Bild: Wie man das von einer Weihnachtskomödie erwartet, präsentiert sich der Cinemascope-Transfer bunt, scharf und knackig. Selbst warme Farben und Gegenlicht (1:52) setzen der Qualität kaum zu.

Ton: Vor allem diverse Song-Einlagen sorgen für
einen Anflug von Räumlichkeit.        

Extras: Making-of (10:04), entfallene Szenen (3:50), B-Roll (5:00), „Meet the Crew“ (2:25), Gag-Reel (6:32), „Kiki & Sandy“ (1:19), „Amy & Ruth“ (1:14), „Carla & Isis“ (1:22), Interviews (30:22), Bildergalerie, Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universum
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]