Blu-ray-Test: Alcatrazz – Live in Japan

0

Im Nakano Sunplaza in Tokio gaben die Hard-Rocker von Alcatrazz 1984 ihre größten Hits zum Besten. Das begeisterte Live-Publikum sorgt dabei für ordentlich Stimmung. Gleiches kann man von der 5.1-HD-Abmischung leider nicht behaupten: Stimmen klingen belegt und wenig natürlich, die hin und wieder auf den rückwärtigen Lautsprechern verteilten Gitarren blechern. Das Bild im 4:3-Format kommt düster und verrauscht daher. An Extras bekommt man ein Foto-Booklet sowie das Konzert auf 2 CDs.

Die Wertung 
Musik 4 von 6 Punkten
Bildqualität 2 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Ear Music
Format Blu-ray & 2 CDs
Länge 88 Minuten
Bildformat 1,33:1 (1080/60i)
Tonspuren DTS-HD Master Audio 5.1
PCM 2.0-Stereo 96 kHz / 24 Bit

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]