Blu-ray-Test: Fallen – Engelsnacht

0

Die 17-Jährige Luce (Addison Price) muss sich zwischen den um ihre Liebe eifernden Engeln Cam (Harrison Gilbertson) und Daniel (Jeremy Irvine) entscheiden. Vor Klischees triefender Teenie-Streifen, der nicht an Vorbilder wie „Twilight“ heranreicht.

Bild: Gestochen scharfe Nahaufnahmen oft in die Ferne starrender Protagonisten und neblige Außenaufnahmen in kalten Farben prägen das Bild. Computeranimierte Engelsflügel (80:02) muten allerdings recht weich an.

Ton: In Actionszenen wie dem Showdown (79:22) kracht es überraschend räumlich, auch der Score und Gewittergrollen verteilen sich gut über alle Lautsprecher. Über weite Strecken prägen allerdings Dialoge das dann centerlastige Klangbild.

Extras: „Behind the Scenes“ (4:31), Trailer.

Die Wertung 
Film 2 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universum
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]