Blu-ray-Test: Schlappe Bullen beißen nicht

0

Die wandelnde Dienstvorschrift Sergeant Friday (Dan Aykroyd) und sein flippiger Partner Streebak (Tom Hanks) ermitteln in Los Angeles gegen eine  geheimnisvolle Verbrecherorganisation. Schwungvolle Leinwand-Adaption der hierzulande weitgehend unbekannten TV-Serie „Dragnet“ („Polizeibericht“).

Bild: Gegenüber der DVD-Erstauflage kann die Blu-ray zwar in allen Belangen zulegen, doch wirkt der regelmäßig von Rauschen geplagte 1,85:1-Transfer oft flau und flach – und nur bei Nahaufnahmen wirklich scharf. Zudem kommt es in einigen Szenen zu Helligkeitsflackern (74:18).       

Ton: Egal ob man die Synchronfassung oder den O-Ton wählt: Der 5.1-Upmix fällt fast komplett im Center zusammen – das betrifft Effekte wie Musik.     

Extras: keine

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 0 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Pandastorm
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]