Blu-ray-Test: Attraction

0

Ein außerirdisches Raumschiff stürzt auf die Erde und begräbt Teile Moskaus unter sich. Julia (Irina Starschenbaum) und ihre Freunde dringen in die Sperrzone ein und gehen der Sache auf den Grund. Netter Effekteblockbuster made in Russia.

Bild: Farben und Kontrast erscheinen satt, allerdings sticht ein allgegenwärtiges Filmkorn ein wenig ins Auge. Die aufwändigen VFX-Sequenzen (15:21) stehen großen US-Streifen in nichts nach.

Ton: Auch wenn im Deutschen die Dolby-Atmos-Spur gestrichen wurde: Der Orchester-Soundtrack gefällt dank sattem Surround-Umfang. Vor allem die Action-Effekte bedienen rückwärtige Boxen genauso wie den Subwoofer (8:20, 15:00).

Extras: Drei Production-Featurettes (7:13), „VFX-Breakdown“ (9:15), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Alive
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Russisch Dolby Atmos
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]