Xbox One S mit 4K Blu-ray-Laufwerk kommt am 02. August

0

Die Xbox One S mit 4K Blu-ray Laufwerk und High Dynamic Range-Unterstützung erscheint am 02. August. Zunächst scheint aber nur die 2TB für 399 Euro in den Handel zu kommen.

Wie bereits berichtet, plant Microsoft ein „Reboot“ seiner Xbox One Konsole. Die neue Spielekonsole soll nun endlich am 02. August 2016 in den deutschen Handel kommen. Das Gehäuse des „S-Modell“ ist 40 Prozent kleiner als der Vorgänger, dafür bietet die Konsole eine stärkere Hardware sowie neue Features.

Am interessantesten ist das verbaute Ultra HD Blu-ray Laufwerk, dass auch 4K-Filme mit High Dynamic Range (HDR) unterstützt. Auch Spiele können in 4K Auflösung und mit HDR auf dem Fernseher wiedergegeben werden. Die Grafikberechnung erfolgt aber nicht mit nativen 3.840 x 2.160 Bildpunkten, sondern durchläuft einen 4K-Upscaling-Prozess, wie man ihn bereits von vielen TV-Geräten her kennt.

Das einzige Manko der Xbox ONE S ist die fehlende Unterstützung für die objektbasierten Audioformate Dolby Atmos und DTS:X. Diese könnte aber noch mit einem späteren Update nachgeliefert werden. Die Audio-Verarbeitung der Konsole gibt Audioinhalte bisher nur kanalbasiert wieder.

Neben der 2 TB soll noch eine 1 TB und 500 GB-Version in den handel kommen. Letztere kostet gerade einmal 299 Euro und stellt damit den günstigsten Ultra HD Blu-ray Player am Markt. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]