Samsung veröffentlicht HDR-Update für 2015er TVs

0

Samsung LogoDer Hersteller Samsung hat für seine 2015er SUHD- und UHD-TVs ein Firmware-Update veröffentlicht, welches die Geräte auf HDMI 2.0a-Spezifikationen mit HDR-Unterstützung aktualisiert.Nach dem Update können dann HDR-Inhalte auch von externen Quellen, wie dem kommenden Samsung Ultra-HD-Blu-ray-Player, abgespielt werden. Denn erst mit HDMI 2.0a können die für HDR-Wiedergabe nötigen Metadaten im Datenstrom ausgelesen werden.

Somit ist die HDR-Wiedergabemöglichkeit nicht nur auf die SUHD-Premium-Linie beschränkt, sondern kann laut Samsung auch mit den 2015er UHD-Modellen genutzt werden. Allerdings wird nur bei den SUHD-Premium Geräten der erweiterte Kontrast- und Farbumfang besonders zur Geltung kommen. (jj)

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]