Leserfrage: Zwillinge von Pioneer?

0

Leserfrage: Yamaha oder Pioneer? Trotz aufmerksamen Lesens eurer Tests zum Pioneer SC-2024 in Ausgabe 3-2015 sowie des SC-1224 in Ausgabe 10-2014 ist mir nicht ganz klar, wo die Unterschiede zwischen den beiden Modellen liegen. Immerhin kostet der SC-2024 satte 300 Euro mehr. Laut den technischen Daten auf der Hersteller-Webseite unterscheiden sich die beiden bis auf ein paar hundert Gramm beim Gewicht nur in der Verstärkerleistung. Euren Messungen zufolge hat der 1224 sogar mehr Leistung als der 2024. Im Fazit des 2024-Tests schreibt ihr „Die Vorzüge gegenüber dem SC-1224 fallen geringer aus als gedacht“, leider werden diese nirgendwo im Artikel beschrieben.

Gerne hätte ich zudem gewusst, wie die unterschiedliche Schulnoten-Bewertungen beim Hörtest „Surround“ und „Stereo“ zustande kommen. Hängen die nicht unmittelbar von den vergebenen Punkten ab? Der SC-1224 hat bei Surround 25 Punkte und ein „gut“, während der Marantz SR 5009 (Test in derselben Ausgabe) ein „sehr gut“ erhalten hat. Ich hätte gern einen Receiver mit einer „Sehr gut“-Bewertung in Stereo und Surround, bin aber aufgrund der fehlenden Unterschiede skeptisch, ob sich die Mehrinvestition für den 2024 lohnt.  Herbert Lederer, per E-Mail

audiovision: Tatsächlich fallen die Unterschiede zwischen den beiden Modellen denkbar gering aus. Auf dem Papier hat der SC-2024 wie von Ihnen angemerkt mehr Power – das ist sein primärer Vorteil. In der Praxis dürfte man von dem Leistungsplus aber kaum etwas bemerken, zumal in unserem Labortest der SC-1224 den SC-2024 sogar leicht überflügelte, was im Rahmen der Serienstreuung aber nicht ungewöhnlich ist (ähnlich wie PS-Schwankungen bei Autos). Weitere Unterschiede liegen in den Anschlüssen: Der SC-2024 verfügt über einen 9.2-Vorverstärkerausgang, während der SC-1224 nur mit Pre-out-Buchsen für die Stereo-Frontlautsprecher und zwei Subwoofer ausgerüstet ist. Dem SC-1224 fehlen ferner 12V-Triggerausgänge sowie ein „Zone 3“-Cinchausgang. Die Schulnoten für den Hörtest hängen, wie Sie richtig vermuten, von der daneben abgedruckten Punktzahl ab. In diesem Fall ist uns beim SC-1224 ein Fehler unterlaufen, 25 Punkte sind bei uns immer „sehr gut“.  

Leserfrage: Zwillinge von Pioneer?

Ganz nah dran: Der SC-1224 (oben) unterscheidet
sich vom 300 Euro teureren SC-2024 nur in Details.

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]