Nobelpreis für LED

0

nobelpreisOb Taschenlampen, Handydisplays, Autolichter oder Fernseher: LEDs (Light Emitting Diodes) sind auch aufgrund ihrer Energieeffizienz unersetzlich geworden.

Jetzt wurden die drei gebürtigen Japaner Isamu Akasaki, Hiroshi Amano und Shuji Nakamura für ihre Entwicklung von Leuchtdioden (LED), die blaues Licht emittieren, mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Die höchste Auszeichnung für Physiker ist mit umgerechnet 880.000 Euro dotiert.   

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]