Bose: Sound-Deck für 50-Zöller

0

Bose: Sound-Deck für 50-ZöllerVor zwei Jahren brachte Bose mit dem Solo TV Sound System das erste Sounddeck auf den Markt – und landete damit einen Verkaufsschlager. Allerdings war die Mutter aller Sounddecks aufgrund ihrer Abmessungen und Tragfähigkeit in erster Linie für Fernseher bis etwa 40-Zoll-Bildgröße gedacht.

Mit dem jetzt erscheinenden Nachfolger Solo 15 TV Sound System will der US-Hersteller auch Flatscreens der 50-Zoll-Klasse Platz bieten. Entsprechend stieg die Grundfläche von 31 x 53 auf jetzt 36 x 63 Zentimeter. Der Preis stieg ebenfalls, statt 400 Euro möchte Bose für seinen größeren Klangriegel 450 Euro haben.

Bose: Sound-Deck für 50-Zöller

Boses neues Sounddeck Solo 15 bietet auch Fernsehern der 50-Zoll-Klasse Platz.

Hinter der Lochgitterblende des knapp acht Zentimeter hohen Sound-decks verbergen sich fünf Lautsprecher. Ein extra Klangmodus für Dialoge soll eine optimale Sprachverständlichkeit sicherstellen. Mit dem Bassregler auf der Rückseite des Decks kann man den Klang anpassen.

Noch mehr Druck verspricht das  CineMate 15, für das Bose 650 Euro verlangt: Es besteht aus einer nur 30 Zentimeter breiten, 7 Zentimeter tiefen und 8,5 Zentimeter hohen Soundbar, die mit einem Subwoofer kombiniert wird. Der TV-Lautsprecher verfügt über zwei nach vorne und zwei zu den Seiten hin abstrahlende Lautsprecher. Für die tiefen Frequenzen ist das Acoustimass-Modul zuständig, das mit seinem 11 Kilogramm schweren und 48 Zentimeter tiefen Gehäuse eine druckvolle Basswiedergabe verspricht. Das mitgelieferte Verbindungskabel zwischen Soundbar und Sub ist drei Meter lang und gestattet so eine flexible Aufstellung.

In beiden nur in Schwarz erhältlichen Produkten kommt die Bose-Schaltung „TrueSpace“ zum Einsatz, die für virtuellen 5.1-Sound sorgt. An Anschlüssen bieten Sounddeck und Soundbar je drei Buchsen für analogen und digitalen Ton (Coax-Cinch, optischer Eingang). Neben zwei Audiokabeln liegt eine Universalfernbedienung bei, mit der man zum Beispiel Fernseher und Blu-ray-Player steuern kann. 

Bose: Sound-Deck für 50-Zöller

Interessantes Duo: Das neue CineMate 15 von Bose besteht aus einem
großen Subwoofer und einer kompakten Soundbar.
Zu beiden Systemen gehört eine große Universal-Fernbedienung.

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]