Smart mit weiteren Mirage-Kabelreceiver

0

Smart_Mirage_CX73Der mirage CX73, der kleine Bruder des bereits erhältlichen CX75, ist ein neuer preiswerter smartSTREAM-HDTV-Kabelreceiver (DVB-C) im Programm der smart electronic.

Mit smartSTREAM werden empfangene Fernsehprogramme nicht nur an das Fernsehgerät übertragen, sondern auch an bis zu vier Endgeräte im Heimnetzwerk. Das aktuelle Fernsehprogramm kann also vom Receiver per LAN auf den Router im Netzwerk und dann per LAN oder WLAN auf einen PC oder auf mobile Geräte, wie zum Beispiel Smartphones oder Tablet-PCs, gesendet werden. Mit einer App auf dem jeweiligen Endgerät, zum Beispiel dem sowohl für Android- als auch für Windows-Systeme kostenlos erhältlichen VLC-Player, können Zuschauer an jedem beliebigen Ort im Haus oder Garten mit Heimnetzwerk-Zugang das aktuelle TV-Angebot genießen.

Die smartSTREAM-Funktion ist nur eines von vielen Features, die der mirage CX73 zu bieten hat. Dies ist einmal der Empfang aller via Breitbandkabel digital angebotenen Radio-Programme sowie aller freien TV-Programme, auch in HD-Qualität. Dies sind aber auch die elektronische Programmzeitschrift (EPG) mit bequemer Programmvorschau für sieben Tage oder der Mediaplayer für die Wiedergabe von Fotos, Musik oder Videos vom angeschlossenen USB-Speicher. Oder beispielsweise das integrierte Web-Radio mit rund 1000 Radiostationen sowie der YouTube-Zugang für den grenzenlosen Zugriff auf Videos aus aller Welt.

 

Smart_Mirage_CX73

 

Der Kabelreceiver CX73 verfügt natürlich über das smart Programmlisten-Sortiersystem RASS (Receiver-Automatik-Sortier-System) und bietet damit einzigartigen Komfort. Da schon die Programmliste bei der Erstinstallation sinnvoll geordnet wird, entfallen zeitraubende manuelle Umsortiermaßnahmen. Im späteren Betrieb wird die Programmliste kostenlos aktuell gehalten, was z. B. immer dann notwendig ist, wenn Kabelnetzbetreiber neue Programme einspeisen bzw. nicht mehr vorhandene Sender aus ihrem Netz entfernen.

Alternativ kann die Programmliste auch per LCN sortiert werden. LCN ist die Abkürzung für „Logical Channel Numbering", also „logische Programmsortierung". Das bedeutet, dass eine vom technischen Provider vorgegebene Programmliste automatisch in den Receiver geladen und somit jederzeit aktualisiert werden kann.

 

Smart_Mirage_CX73

 

Der CX73 hat alle Anschlussmöglichkeiten, die für den uneingeschränkten Fernsehgenuss notwendig sind. Über die HDMI-Schnittstelle und den digitalen Audioausgang ist die Übertragung von Bild und Ton in höchster Qualität möglich. Dank des SCART-Ausgangs können auch Besitzer älterer Fernsehgeräte von einem mit modernen Features ausgestatteten Receiver profitieren. Der Netzwerkanschluss und die USB-Buchse runden das Gesamtpaket ab und so ist Entertainment im heimischen Wohnzimmer garantiert.

Der HDTV-Kabelreceiver mirage CX73 ist zum Preis von 89,95 Euro (UVP) ab Mitte Mai im Fachhandel erhältlich. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]