Tuning für Apple-TV

0

Tuning für Apple-TVApple TV wird möglicherweise bereits in der nächsten Generation zur waschechten Settop-Box, um zusätzlich TV-Programme via Kabel­empfang auf den Flachbildfernseher zu holen. Nach einem Bericht des Branchenportals „9to5Mac“ könnten die Entwickler in Cupertino dem schwarzen Kistchen einen separaten TV-Tuner spendieren. Bisher ist es lediglich möglich, mit Apple TV Filme und Serien aus dem Internet zu schauen.

Sollte die handliche Box tatsächlich zu einem DVB-C-Receiver mutieren, so ist die Wahrscheinlichkeit aber eher gering, dass diese auch deutsche Zuschauer mit Programmen beliefert. Die Tatsache, dass das Unternehmen im Apple Store kürzlich eine eigene Rubrik für Apple TV neben Mac, iPad, iPhone und iPod geschaffen hat, werten Branchenkenner als Indiz dafür, dass Apple in den nächsten Monaten seine Anstrengungen in diesem Geschäftsbereich intensivieren und weiteres Zubehör auf den Markt bringen will. Spekuliert wird momentan ebenfalls über eine Integration der WLAN-Basisstation Airport Express. Auf diese Weise könnten sich die Anwender eine zusätzliche Komponente sparen und kämen in den Genuss einer besseren Streaming-Qualität. Weiteres Gerücht: Apple TV 4G unterstützt 4K-Material. Noch steht dieses im iTunes Store nicht zur Verfügung, könnte aber bald folgen. Die Markteinführung der Apple-Box mit aufgehübschtem Menü soll im ersten Halbjahr stattfinden, möglicherweise lassen sich Spiele aus einem eigenen App-Store herunterladen.

In Schweigen hüllt sich Apple hingegen weiter zum Thema iTV, dem ersten Flat-TV aus eigener Herstellung, dessen Produktionsstart schon lange auf sich warten lässt. In den Medien geistert zurzeit Ende 2014 als der Termin herum, an dem im hart umkämpften Segment der Flachbildfernseher die Karten neu gemischt werden könnten. Der iTV soll voraussichtlich per Sprache gesteuert werden können, eine Auflösung von 3.840 mal 2.160 Pixeln liefern und auf Gesten der Zuschauer reagieren.

Tuning für Apple-TV
Die nächste Generation der Apple-TV-Box ­
kann möglicherweise auch Fernsehprogramme aus dem
Kabelnetz auf den Flachbildfernseher holen.

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]