Sony VPL-GTZ240: Neuer 4K-Laser-Projektor mit HDR für Profi-Anwendungen

0

Sony stellt seinen neuen VPL-GTZ240 4K UHD Laser-Projektor mit High Dynamic Range (HDR) vor. Der kompakte Projektor ist für visuelle Simulationen in 2D und 3D ausgelegt z.B. für militärische Flugsimulationen.

Der neue UHD-Standard bringt nicht nur privaten Anwendern Freude, auch in professionellen Anwendungen kommen die neuen technischen Errungenschaften zum Einsatz. Der VPL-GTZ240 erlaubt kontrastreiche 4K-Bilder mit einer Lichtleistung von bis zu 2.000 Lumen. Die Lichtquelle kombiniert mit dem 4K SXRD Panel ermöglicht hochauflösende Bildinhalte mit 4.096 x 2.160 Bildpunkten, High Dynamic Range und bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde. Die reaktionsschnelle Darstellung reduziert Bewegungsunschärfen und eignet sich für schnelle Bildsequenzen.

Längere Betriebszeiten sind für den VPL-GTZ240 4K-Projektor kein Problem. Die Laserlichtquelle soll lt. Sony mindestens 20.000 Stunden (je nach Nutzungsverhalten) ihren Dienst verrichten. Die Laser-Diode und Projektionslinse ermöglichen einen fast unendlichen dynamischen Kontrast. Der native Kontrast wird mit sehr guten 16.000:1 ausgewiesen. Der elektrische Fokus, Zoom und Lens-Shift Features des VPL-GTZ240 erlauben eine einfache und schnelle Installation.

Preis und Verfügbarkeit des VPL-GTZ240 wurden noch nicht kommuniziert. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]