Neuer DSL-Router FRITZ!Box 7530 jetzt bei Vodafone

0

DSL-Kunden haben bei Vodafone jetzt noch mehr Auswahl beim Router. Mit der FRITZ!Box 7530 erweitert der Düsseldorfer Konzern sein Portfolio um den neuen Router von AVM. Die erstmals auf der IFA vorgestellte Box funktioniert an allen DSL-Anschlüssen und ist auch für die schnellen Super-Vectoring-Anschlüsse geeignet. Die FRITZ!Box 7530 verfügt über 2×2 Dualband WLAN, vier Gigabit-LAN-Ports und einen schnellen USB-Anschluss. Eine DECT-Basis für Telefonie und Smart-Home-Funktionen sowie ein Anschluss für analoge Telefone bieten zusätzlichen Komfort im Heimnetz.

Die FRITZ!Box 7530 setzt auf schnelles WLAN AC mit Multi-User MIMO und verteilt darüber Videos, Musik und Fotos im heimischen WLAN mit bis zu 1266 Megabit pro Sekunde an Smartphones, Tablets und andere Geräte. Mit dem Gerät sind Nutzer für die Zukunft bestens gerüstet. Die FRITZ!Box 7530 unterstützt Super-Vectoring und kann bis zu 300 Megabit pro Sekunde im Download verarbeiten. Über den Gigabit WAN Port ist auch der Betrieb an einem Glasfaser-Modem möglich.

Neuer DSL-Router FRITZ!Box 7530 jetzt bei Vodafone. © Vodafone

Der Router verfügt auch über eine integrierte vollwertige Telefonanlage. Alle analogen Telefone, Faxe und Anrufbeantworter können hier angeschlossen werden, aber auch Internet-Telefonie nach RFC 3261 ist möglich. An der integrierten DECT-Basis lassen sich bis zu 6 Schnurlos-Telefone anmelden. Alle Gespräche sind dabei ab Werk sicher verschlüsselt. Die FRITZ!Box 7530 nutzt den DECT-Standard und bietet viele weitere Komfortmerkmale: Mithilfe des WLAN Mesh können mehrere WLAN-Zugangspunkte einfach zusammengefasst und damit das Heimnetz vergrößert werden. Zudem lassen sich WLAN-Gastzugänge, auf Wunsch auch zeitlich beschränkt, einrichten. Die FRITZ!Box 7530 bietet darüber hinaus einen Eco-Mode, der den Stromverbrauch des Routers reduziert.

FRITZ!Box 7530 für Neukunden als Miet- oder Kaufvariante erhältlich
Die FRITZ!Box 7530 ist für Neukunden in Kombination mit einem Vodafone DSL-Vertrag als Miet- oder Kaufvariante bestellbar. In der Mietvariante wird die FRITZ!Box 7530 für den Zeitraum des Vertrages zur Verfügung gestellt und kostet 2,99 Euro monatlich. Als Kaufgerät ist der Router für Neukunden einmalig für 79,90 Euro erhältlich.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]