Neue Streaming-Service „Apple TV+“ vorgestellt

0

Es wurde viel gemunkelt über Apples neuen Streaming-Service. Nun hat das Unternehmen aus Cupertino endlich „Apple TV+“ vorgestellt. Was sich genau dahinter verbirgt lässt sich aktuell nur schwer sagen. Neben einer Präsentation mit Schwergewichten aus der Film- & Serienbranche gibt es eigentlich nur wenig Informationen.

Wenn man Steven Spielberg oder Jennifer Aniston dazu bewegen kann, bei der Live-Präsenation des neuen Apple Services mitzuwirken, dann muss es sich um etwas großes handeln. Der befürchtete Netflix-Killer bleibt jedoch aus. Apple möchte lieber Qualität statt Quantität liefern, mit bester Bild & Tonqualität.

Die exklusiven Produktionen von Steven Spielberg, Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, J.J. Abrams, Jason Momoa oder M. Night Shyamalan werden nur über „Apple TV+“ vertrieben. Der Streaming-Dienst wird nicht nur auf iOS Geräten, sondern auch auf ausgewählten Smart TVs sowie dem Amazon Fire TV ausgerollt. Wir hoffen bis zum Start im Herbst 2019 noch mehr Informationen sammeln zu können. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten