Neue Aurum Alpha & Gamma Aktivlautsprecher-Serie von quadral vorgestellt

0

quadral, der Traditionshersteller von hochwertigen Lautsprechern und exklusiver Elektronik aus Hannover, hat im Rahmen der diesjährigen High End, die vom 10. bis 13. Mai auf dem MOC Messegelände in München stattfand, zwei ganz besondere Highlights präsentiert: Aurum Alpha (Bild) & Aurum Gamma, Aktiv-Lautsprecher betraten vor dem anspruchsvollen Publikum zum ersten Mal die Bühne.

Überzeugen wollen die Komponenten mit schlagkräftigen Argumenten, zu denen neben der hochwertigen und leistungsfähigen Elektronik auch bewährte Chassis aus der passiven AURUM-Serie, eine ausgeklügelte Gehäuse- Konstruktion sowie innovative Features, wie die DIRAC Raumeinmessung, zählen.

Bei beiden Modellen handelt es sich um 3-Wege-Standlautsprecher, die nach dem geschlossenen Prinzip arbeiten und mittels leistungsfähigen, integrierten Verstärkern angetrieben werden. Beim Topmodell Aurum Alpha sind dies satte 700 Watt, das kleinere Modell Aurum Gamma ist mit 350 Watt versehen. Eine Besonderheit  ist die Tatsache, dass nur die Mitten- und Tieftöner mit digitalen Class-D Verstärkern befeuert werden. Für den Hochtonbereich setzt man gänzlich auf Analogendstufen, die mit dem Bändchen-Hochtöner quSENSE für Authentizität und Brillanz sorgen sollen.

Angesteuert werden die Verstärkermodule über einen digitalen Hochleistungs-Signal-Prozessor. Die Arbeitsbedingungen jedes einzelnen Chassis werden über den DSP präzise festgelegt. Dank der Integration von DIRAC können die Lautsprecher zudem individuell auf den jeweiligen Hörraum abgestimmt werden, um das letzte Quäntchen Performance aus den Aktivlautsprechern herauszuholen.

Hohe Flexibilität offerieren die Aurum Aktiv-Lautsprecher bei der Zuspielung. Neben einem optischen Digitaleingang sowieb analogen symmetrischen und asymmetrischen Anschlüssen sind sowohl Aurum Alpha als auch Aurum Gamma mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet. Dateien auf einem angeschlossenen USB-Speicher können dann unter Zuhilfenahme derAURUM-App, die für iOS und Android kostenlos erhältlich ist, wiedergegeben werden. Auch Dateien von einem PC im Netzwerk bzw. einem dedizierten Server werden abgespielt, die Formate umfassen WAV, Flac, WMA, PCM, ALAC, MP3 und AAC. Per Airable greift man auf hunderte von Internetradiosendern und Podcasts zu. Für das Streaming hochauflösender Inhalte steht die umfangreiche Bibliothek des populären Dienstes TIDAL bereit.

Die beiden Modelle sind im Pianofinish in Schwarz und Weiß voraussichtlich im Herbst 2018 im Fachhandel zu folgenden Preisen verfügbar:

AURUM ALPHA – 16.000 Euro/Paar

AURUM GAMMA – 12.000 Euro/Paar

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]