Loewe Software-Update verbessert Alexa-Integration und Mediaplayer und mehr

0

Loewe hat ein großes Firmware-Update für seine „bild“-Fernseher veröffentlicht. Mit der neusten Stoftware gibt es neben neuen Features auch eine modernere Benutzeroberfläche des Mediaplayers, Screen Mirroring, SAT>IP-Funktionen sowie eine bessere Integration der Alexa Sprachsteuerung.

Den Loewe-TV mit einem Sprachbefehl Ein- und Ausschalten – das ist bereits ein alter Hut. Mit dem neuen Update werden die Funktionen rund um die „schlaue Dame“ im Zusammenspiel mit den Loewe Fernsehern erweitert. Alle „Alexa Skills“ können auf der Übersichtsseite von Loewe verinnerlicht werden.

DVB-Radio-Recording ermöglicht die Aufnahme vom Radioprogrammen und lässt sich dabei ähnlich wie die TV-Aufnahmen bedienen. So kann man sich ein eigenes Audio-Archiv an interessanten Sendungen und Musikstücken zusammenstellen. Vielleicht möchte man die Audiodateien gleich über den neu gestalteten  Mediaplayer wiedergeben. Dieser wurde ebenfalls mit neuen Features und einem froheren Design erweitert. (dj)

Als letztes großes Feature wäre noch Sat>IP zu erwähnen. Damit lassen sich Fernsehinhalte in das Heimnetzwerk einspeisen, oder von anderne Sat>IP Quellen empfangen. (dj)

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]