LG TVs in allen Größenklassen auf dem Spitzenplatz bei der Stiftung Warentest

0

Nach dem erstmaligen Erreichen eines „sehr gut“ Ergebnisses für ein TV-Gerät bei der Stiftung Warentest (StiWa) im August, schneiden die LG-TV-Geräte erneut mit den besten Ergebnissen in den von der Stiftung Warentest festgelegten Größenklassen in der Dezember-Ausgabe ab. In den unterschiedlichen Größen der Bildschirmdiagonalen 65 Zoll, 55 Zoll, 49 bis 50 Zoll und 40 bis 43 Zoll lag jeweils ein LG-TV auf dem begehrten ersten Platz in der Beurteilung.

Bei den ganz großen, den 65-Zoll-Geräten, erhielt der LG OLED65C8 als einziger in dieser Größe die Gesamtnote „sehr gut“, ebenso wie für das Bild (Gesamtnote 1,5 mit „sehr gut“ jeweils für Bild, Ton und Vielseitigkeit sowie „gut“ für Handhabung und Umwelteigenschaften). Dieser TV überzeugte die Stiftung Warentest: „Testsieger. Der Beste im Test mit sehr gutem Bild und Ton ist LG OLED65C8. Er kostet 2.450 Euro.“ Auch der zweite Platz in dieser Größe gehört LG mit dem LG 65SK8500 (Gesamtnote 1,6), ein System mit LCD-Technik.

In der Kategorie 55 Zoll führt der LG OLED55B8 das Feld an. Er erhielt die Gesamtnote 1,6 und damit ein „gut“. Auf Platz 3 – und damit bester LCD-TV in dieser Größenklasse, landete der LG 55SK9500 ebenfalls mit einem „gut“. Die Gesamtnote lag hier bei 1,8. Zudem konnte der LG 55UK6300 noch als Spartipp die Tester überzeugen: „Spartipp 1. Der günstigste gute 55-Zöller im Test ist LG 55UK6300. Er kostet 595 Euro.“

In der nächst kleineren Gerätegruppe 49 bis 50 Zoll erhielt der LG 49SK8500 die beste Beurteilung in dieser Klasse mit ebenfalls einem „gut“ bei einer Gesamtnote von 1,7. Kommentar der Stiftung Warentest: „49-Zoll-Champion. Als einziger in seiner Größe bietet LG 49SK8500 neben dem guten Bild einen sehr guten Ton.“

Bei den mittelgroßen TVs im Test, 40 bis 43 Zoll Bildschirmdiagonale fanden sich mit dem LG 43UK6300 (Gesamtnote „gut“, 2,1) und dem LG 43UK6500 (Gesamtnote „gut“, 2,2) zwei weitere TV-Geräte von LG auf Platz 1 und 2 im Test. „43-Zoll-Champion. Spitzenreiter 43UK6300 ist gleichzeitig günstigster unter den Besten seiner Klasse.“

Und auch in der aktuellen Gesamtübersicht der Stiftung Warentest schneidet LG phantastisch ab: Platz 1 bis 4, Platz 6 und Platz 9 und 10. Das heißt, dass von den zehn besten getesteten Geräten der Stiftung Warentest sieben aus dem Hause LG stammen.

In der Oktoberausgabe der Stiftung Warentest lag der LG 32LK6200 (Gesamtnote „befriedigend“, 2,9) auf dem ersten Platz der Testübersicht der „Kleinen“ mit 32 Zoll Bildschirmdiagonale und war somit „Testsieger“ in seiner Klasse.

Die Bildqualität fließt dabei nach Angaben der Stiftung Warentest mit 40 Prozent in die Bewertung ein, der Ton und die Handhabung mit je 20 Prozent. Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften werden mit je 10 Prozent bei der Beurteilung berücksichtigt.

Diesen Artikel teilen

Antworten