LG erweitert XBOOM Audio-Lineup

0

LG stellt auf der IFA 2018 in Berlin sein erweitertes Angebot an Audio-Produkten unter dem Label XBOOM vor. Das Portfolio umfasst neben Mini-Komponenten und All-in-One-Produkten nun auch die tragbaren Bluetooth-Lautsprecher XBOOM Go und den XBOOM AI ThinQ-Lautsprecher mit Spracherkennung. Der Name „XBOOM“ steht für „kraftvollen Sound und Party-Atmosphäre.“

Das System XBOOM OK99 ist mit seiner Gesamtleistung von maximal 1.800 Watt auf größere Partys ausgelegt. Mit dem Pro DJ Wheel können auch Ungeübte die Mixing- und Scratching-Funktionen nutzen und mit unterhaltsamen Lichteffekten unterstreichen. Karaoke-Fans können mit der Funktion „Voice Canceller“ die Gesangsspur aus fast jedem Song entfernen sowie die Wiedergabegeschwindigkeit per „Key Changer“ verändern und somit durch individuelle Karaoke-Vorlagen einen besonders unterhaltsamen Abend gestalten. Zusätzlich definieren der Grab-&-Move-Griff und die Rollen des LG OK99 die Kategorie „tragbares Audiosystem“ vollkommen neu.

Mit XBOOM Go (Modelle PK3/PK5/PK7) können noch mehr Musikliebhaber die Vorteile der Audiokompetenz von LG nutzen. Mit der Audiotechnologie der britischen Soundspezialisten von Meridian liefern die XBOOM Go-Lautsprecher trotz ihrer kompakten Größe ein ausgewogenes Klangbild. Und XBOOM Go ist die erste kabellose Lautsprecher-Serie, die aptX HD von Qualcomm für verlustfreie, hochauflösende (24bit/576kbps) Audiowiedergabe unterstützt.

Die XBOOM Go Modelle PK5 und PK7 verfügen außerdem über eine mehrfarbige Stimmungsbeleuchtung sowie Grab-N-Go- und X-Grip-Griffe für ultimative Mobilität und Stabilität. Lange Akkulaufzeiten und Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse wie Wasser machen die XBOOM Go-Lautsprecher ideal für Outdoor-Aktivitäten.

Der LG XBOOM AI ThinQ-Lautsprecher WK7 verfügt über den Google Assistant, der Anwender unterstützt, einfache Aufgaben durch Sprachbefehle zu erledigen. Dabei spielt auch hervorragender Klang eine wichtige Rolle: Die Partnerschaft zwischen LG und Meridian bringt das volle Potenzial der Audio-Expertise beider Unternehmen mit sich. LG arbeitete mit Google zusammen, um den Google-Assistenten direkt in das Produkt als Home-Hub zu integrieren, so dass der WK7 Google Assistant-kompatible Smart Home-Geräte sowie LG-Hausgeräte, die mit LG ThinQ kompatibel sind, in Zukunft steuern kann.

„Durch die Erweiterung unserer Marke XBOOM um drahtlose und intelligente Lautsprecher eröffnet LG neue Möglichkeiten, da XBOOM unser gesamtes Home-Audio-Geschäft auf ein neues Niveau hebt“, erklärte Seo Young-jae, Leiter des Geschäftsbereichs Konvergenz Audio und Video bei LG’s Home Entertainment Company. „Mit Meridian als unserem Audiotechnologie-Partner sind wir zuversichtlich, dass XBOOM auch in Europa Erfolg haben wird, so wie in anderen Regionen der Welt.“. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]