IKEA und Sonos starten gemeinsame Sound- und Beleuchtungs-Produktreihe SYMFONISK in Mailand

0

Sound und Licht haben einen großen Einfluss auf unsere Stimmung – und sind genauso wichtig für die Atmosphäre eines Zuhauses wie die Möbel, Kunstwerke oder Wohnaccessoires, mit denen wir uns umgeben. Um zu zeigen, welche Wirkung Licht und Sound haben können, lädt IKEA zur „FEEL HOME“-Ausstellung vom 9.-14. April  in Mailand ein. 

Das smarte Beleuchtungssystem TRÅDFRI ist hierbei die aktuellste Ergänzung. Außerdem präsentieren IKEA und Sonos die ersten Speaker aus dem neuen SYMFONISK Sortiment bei der „FEEL HOME“-Ausstellung in Mailand.

Beide Unternehmen haben sich im Zuge ihrer Zusammenarbeit mit der Fragestellung beschäftigt, was passiert, wenn man Sound und Licht miteinander kombiniert. Dies war auch der Ausgangspunkt für die Ausstellung in Tortona in Mailand, die spielerisch mit diesem Thema umgeht. Das Ergebnis? Lässt sich am besten vor Ort erleben – anhand verschiedener interaktiver Installationen, die auf unseren Alltagsaktivitäten basieren.    

„Wir wollten unser Einrichtungswissen mit dem Knowhow von Sonos in Sachen Sound  kombinieren, um für jeden Raum im eigenen Zuhause ein großartiges Sounderlebnis zu schaffen. Und wir freuen uns, dass wir nun in Mailand dazu einladen können, das Ergebnis aus erster Hand zu erleben“, erklärt Björn Block, Business Leader IKEA Home Smart bei IKEA of Sweden. 

IKEA und Sonos haben im vergangenen Jahr bereits den Prototyp eines Speakers vorgestellt, der gleichzeitig als Regal für Bücher oder Dekoration dienen kann und zu einem erschwinglichen Preis erhältlich sein wird. Im Rahmen der Ausstellung bekommen die Besucher in Mailand nun die Möglichkeit, auch die Soundqualität von SYMFONISK zu erleben und die Menschen hinter den Produkten kennenzulernen.

„Für IKEA dreht es sich bei Smart Home nicht allein um neue Geräte, sondern darum, das Leben zu Hause besser zu machen und eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen. Die Zusammenarbeit mit Sonos ist ein tolles Beispiel dafür. Denn durch sie können wir hochwertige Speaker anbieten, die gleichzeitig ein tolles Designerstück sind und die hoffentlich ihren Weg in das Zuhause der vielen Menschen finden werden“, fasst Björn zusammen.

„Die Partnerschaft mit IKEA ist für Sonos ein wichtiger Schritt, um die Demokratisierung von Sound in den eigenen vier Wänden weiter voranzutreiben. Smarte Licht- und Einrichtungskonzepte sind nicht zuletzt dank IKEA bereits ein wesentlicher Bestandteil einer jeden bewussten Raumgestaltung. Gemeinsam ergänzen wir dieses breite Bewusstsein für smarte Designkonzepte um eine relevantes Element: großartigen Sound. Als jüngstes Mitglied der Sonos Systemfamilie freuen wir uns sehr, SYMFONISK zusammen mit IKEA vorzustellen“, erklärt Marco Schultz, Managing Director Sonos CE.

Diesen Artikel teilen

Antworten