Experiment nicht geglückt: Google stellt Chromecast Audio Player ein

0

Satz mit „x“. Google stellt das Player-Experiment „Chromecast Audio“ ein. Der kompakte Player konnte direkt via Klinken-Stecker an Lautsprecher-Boxen angeschlossen werden und machte diese dadurch Streaming-fähig.

Doch leider scheint die Nachfrage zu gering gewesen zu sein. Zudem unterstützen die meisten Lautsprecher und mobile Audioanlagen bereits kabelloses Audiostreaming. Die Wiedergabe via Bluetooth, AirPlay 2 & Co. macht den Google Chromecast Audio somit obsolet. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten