Blu-ray-Test: The Keeping Room

0

Während des amerikanischen Bürgerkriegs verteidigen drei Frauen (u.a. Britt Marlin) in einer gottverlassenen Gegend ihre Farm gegen zwei mordlüsterne Yankees (u.a. Sam Worthington). Düsterer Genrehybrid aus brutalem Kriegswestern und beklemmendem Home-Invasion-Thriller.

Bild: Der 1,85:1-Transfer sieht in hellen Szenen  scharf, plastisch und klar aus. In dunklen Bereichen fällt leichtes Grießeln auf und die Feinauflösung nimmt etwas ab; Schwarz ist satt. Dicke 4 Punkte. 

Ton: Sowohl Naturgeräusche als auch der elegische Score spielen weiträumig und luftig. Die wenigen Schüsse (50:08) donnern fast wie aus einer Kanone und sind trotzdem präzise im Hörraum ortbar.

Extras: englischer Audiokommentar ohne Untertitel, Making-of (11:15), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Koch Media
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]