Blu-ray-Test: Roger Cicero: Live at Montreux 2010

0

Mit einer fulminanten Show versetzten Roger Cicero und seine Big Band am 12. Juli das Stravinsky Auditorium von Montreux in swingende Verzückung. Mit ihrem Big-Band-Repertoire erwiesen die Mannen um den Wahlhamburger dem Motto des Abends –“Singin‘ and Swinging“ – alle Ehre.

Neben einer hohen Klangtreue begeistert der 5.1-Mix sowohl bei Uptempo-Nummern („Zieh die Schuh aus“) als auch bei Balladen („That You and I Feeling“) mit einhüllendem Sound, differenziertem Klang, kräftigen Bläsern und Ciceros harmonischen Vocals.

Dem tollen Klang kann das hervorragende Bild problemlos die Stange halten: Dem rauscharmen Transfer geht dank 1a-Schärfe und hoher Tiefenwirkung kein Detail verloren. Als Bonus gibt es Interviews mit Roger Cicero (9:57) und seinem musikalischen Leiter Lutz Krajenski (2:18).

Die Wertung 
Musik 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Eagle Vision
Wende-Cover nein
Format Blu-ray
Laufzeit 118 Minuten
Bildformat 1,78:1 (1080/60i)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1, PCM Stereo
Ton Englisch
Erhältlich ja
Diesen Artikel teilen

Antworten