Blu-ray-Test: Miles Davis with Quincy Jones – Live at Montreux 1991

0

Blu-ray-Test: Miles Davis with Quincy Jones – Live at Montreux 1991Das 1991er Konzert war der letzte Auftritt von Miles Davis auf dem Festival von Montreux; kurz darauf verstarb die Jazz-Legende. Sein geniales Trompetenspiel hebt der 5.1-Sound plastisch, samtig, farbstark und fein aufgelöst zwischen die Frontboxen. Auch das restliche Big-Band-Ensemble spielt luftig, präzise und schlackenfrei. Tuba und Kontrabass sorgen zudem für ein gutes Bassfundament.

Der rauscharme 1,78:1-Transfer ist meist schön scharf und detailliert.

Extras: Interviews (73:23).

Die Wertung   
Musik 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Eagle Vision
Format Blu-ray
Wende-Cover nein
Länge 61 Minuten
Bildformat 1,78:1 (1080/60i)
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1,Stereo
Erhältlich ja

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]