Blu-ray-Test: Liebe braucht keine Ferien

0

Um ihr verkorkstes Liebesleben zu ordnen, tauschen die Britin Iris (Kate Winslet) und die Amerikanerin Amanda (Cameron Diaz) über Weihnachten die Wohnungen. In der neuen Umgebung lernen die beiden Beziehungsgeschädigten umgehend neue Männer (Jack Black, Jude Law) kennen und lieben. Nettes Beziehungsmärchen für Erwachsene.

Bild: Die Blu-ray offeriert zwar mehr Details als die DVD und die elektronische Nachschärfung ist verschwunden, doch der „WOW“-Effekt stellt sich nur selten ein. Verantwortlich dafür sind Weichzeichner, diffuse Lichtquellen, warme, leicht gedämpfte Farben und ein reduzierter Kontrastumfang. Der harmonische Filmlook sichert den vierten Punkt.

Ton: Einmal mehr spielt sich das romantische Komödien­geschehen fast ausnahmslos vor dem Zuschauer ab.

Extras: keine

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 0 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal
Originaltitel Holiday
Laufzeit 135 Minuten
FSK ab 0 Jahren
Bildformat 1,85:1 (1080p/24Hz)
Ton Deutsch DTS 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live nein
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]