Blu-ray-Test: Heavy Trip

0

Turo (Johannes Holopainen) spielt seit Jahren mit seinen Kumpels in einer Metal-Band, einen Gig hatte das Headbanger-Quartett aber noch nie. Dies soll sich ändern, als ein Auftritt bei einem bekannten Metal-Festival in Norwegen ansteht. Der Weg dorthin ist jedoch recht beschwerlich. Liebenswert-ironische Außenseiter-Komödie aus Finnland mit schrägem Witz und beinharter Düster-Mucke.

Bild: Obwohl eine 1080i-Vorlage herhalten musste, sind Schärfe, Details und Kontrast gut bis sehr gut. Auch mit Rauschen gibt es keinerlei Probleme.

Ton: Die Metal-Songs rollen wie eine mächtige Soundwelle durchs Heimkino – enorm räumlich, druckvoll und dynamisch. Umgebungsgeräusche wurden dagegen eher dezent und frontlastig abgemischt.

Extras: Hier gibt es nur den Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Ascot Elite
Bildformat 2,35:1 (1080/50i)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten