Blu-Ray kaufen und Leben retten

0

Wer bei seinem nächsten Blu-ray-Kauf nicht nur etwas Gutes für sich tun will, sollte sich „Das Geheimnis des blauen Schmetterlings“ (Test hier) ganz genau ansehen. Denn vom Erlös jeder verkauften Scheibe spendet Anbieter Atlas einen Euro an die deutsche Kinderkrebsstiftung – dabei ist es egal, ob sie online oder beim lokalen Händler gekauft wird.

Dass das Thema Krebs trotz der Schwere für die große Leinwand taugt, bewiesen schon Ali MacGraw und Ryan O‘Neil als Liebespaar in der melodramatischen „Love Story“ (1970). In „Beim Leben meiner Schwester“ (2009) musste eine Elfjährige das Überleben ihrer krebskranken Schwester sichern (Bild). Zuletzt schuf Regisseur Josh Boone mit seiner Romanverfilmung „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ (2014) über zwei todkranke Teenager ein bewegendes Stück Kinogeschichte. Und dann wäre da natürlich noch das deutsche Roadmovie „Knocking on Heaven‘s Door“ (1997), das nicht nur Moritz Bleibtreu zum Durchbruch, verhalf, sondern auch zeigte, wie man trotz Hirntumor mit einer gehörigen Portion Witz sein Leben meistern kann.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]