Amazon bringt US-Channel STARZPLAY nach Deutschland

0

Amazon erweitert sein Angebot an à la carte-Channels in Deutschland, Österreich und Großbritannien: STARZPLAY ist ab sofort bei Prime Video Channels verfügbar. Der neue Channel des amerikanischen TV-Senders STARZ aus dem Hause Lionsgate bietet Prime-Mitgliedern erstmals die Möglichkeit, exklusive STARZ Serien gesammelt über nur einen Zugang zu streamen. Die kommenden STARZ Original Serien sind über STARZPLAY gleichzeitig zur US-Premiere verfügbar.

Der Channel ist in Deutschland, Österreich und Großbritannien für 4,99 Euro pro Monat buchbar und Prime-Mitglieder können diesen über ein 14-tägiges Probe-Abonnement testen. STARZPLAY bietet alle künftigen STARZ Original Serien, einschließlich der neuen und hochgelobten Serien Vida und Sweetbittersowie Black Sails, Power, The White Princess, Swedish Dicks, The White Queen, Casual und Howards End. Zusätzlich bietet STARZPLAY Zugriff auf eine umfangreiche Filmbibliothek inklusive American Psycho, Die Braut des Prinzen, Dune – Der Wüstenplanet und Reservoir Dogs – Wilde Hunde.

Prime Video Channels, der à la carte-Streaming-Service von Amazon, feiert bereits einjähriges Bestehen und bietet Prime-Mitgliedern inzwischen über 50 Streaming-Channels aus unterschiedlichen Genres live und on Demand. Prime-Mitglieder können die einzelnen Prime Video Channels für eine geringe monatliche Gebühr zur bestehenden Mitgliedschaft hinzubuchen – individuell, flexibel, ohne Paketbindung und jederzeit kündbar.

„Seit dem Start von Prime Video Channels in Deutschland, Österreich und Großbritannien vor einem Jahr bauen wir das Angebot an Live- und On Demand-Channels für Prime-Mitglieder mit über 120 Kanälen in ganz Europa immer weiter aus. Daher freuen wir uns sehr, nun auch STARZPLAY als neueste Ergänzung unseres Services präsentieren zu können“, sagt Alex Green, European MD of Channels and Sport bei Prime Video. „Es ist fantastisch, dass wir Prime-Mitgliedern in Deutschland, Österreich und Großbritannien mit dem umfangreichen Angebot an STARZ Original Serien sowie weiteren TV-Serien und Filmen, die exklusiv bei STARZPLAY erhältlich sind, jetzt noch mehr Auswahl und Qualität bieten können.“

„Der Start von STARZPLAY bei Prime Video Channels in Deutschland, Österreich und Großbritannien markiert einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg, die STARZ-Plattform auf den globalen Markt zu bringen. Gleichzeitig bietet sich uns die spannende Gelegenheit, auf dem Erfolg unserer bisherigen Zusammenarbeit mit Prime Video Channels aufzubauen“, so STARZ President & CEO Chris Albrecht. „Diese neuen Streaming-Channels ermöglichen es uns, mit unseren Geschichten ein neues, noch größeres Publikum zu erreichen und diesem Zugriff auf unser wachsendes Angebot an STARZ Original Serien sowie unserer umfangreichen Bibliothek an erfolgreichen TV-Serien und Filmen zu ermöglichen.“

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]