Metz Wallpaper OLED TV mit Alexa und Android TV auf der IFA 2017

0

Heller, kontrastreicher, bunter, größer – so beschreibt der deutsche TV-Hersteller Metz seinen neuen OLED Wallpaper TV. Mit einem realen und detailgetreuen Bild möchte Metz seinen Kunden ein neues Seherlebnis bieten.

Gemeinsam mit dem chinesischen Mutterkonzern Skyworth, der Metz Mitte Juli 2015 übernommen hatte, geht das deutsche Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung neue Bildschirmtechnologien. Einen ersten Ausblick gibt es auf der IFA-Pressekonferenz, die am 30. August 2017 stattfindet.

Neben dem Wallpaper-OLED-TV wird auch auch die Möglichkeiten einer sprachgesteuerten TV-Bedienung über Amazon Alexa sowie der Weg zur smarten TV-Lösung Android TV gezeigt. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]