DVD-Test: Bülent Ceylan – Kronk

0

Beim Auftritt in der Saarlandhalle von Saarbrücken behandelt Bülent Ceylan auf witzige Art die vielen Kopfschüttel-Momente des Alltags. Ceylan ist bestens verständlich, während die Lacher und der Applaus des Publikums aus allen Boxen dringen. Schärfe und Detailzeichnung des Bildes gehen in Ordnung, jedoch stört die flackernde Videowand hinter dem Künstler.  Extras: „Bülent: Arsch der Welt“ (4:31), „Mompfreed: Der Kamera-Schwenker“ (6:15), „Bülent: Früh geübt“ (8:40), „Bülent: Kinderliederlichkeiten“ (8:28).

Die Wertung 
Musik 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony Music
Format DVD
Länge 100 Minuten
Bildformat 1,78:1 (anamorph)
Tonspuren Dolby Digital 2.0
 Untertitel keine

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]