Blu-rays im Laserdisc-Gewand

0

In Sachen Bildqualität konnte die Laserdisc nie mit ihren digitalen Pendants DVD und Blu-ray konkurrieren. Doch bei der Verpackung hatte die analoge Bildplatte aus Sicht vieler Sammler die Nase vorn. Denn aufgrund ihrer Schallplatten-Größe war viel Platz für oft eindrucksvolle Artworks vorhanden. Musikliebhaber, die einst den Umstieg von der LP zur CD vollzogen, können ein Lied davon singen.

Die nur in England erhältliche Big-Sleeve-Edition von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ kommt in einem 30 x 30 Zentimeter großen Aufklapp-Cover daher und birgt neben den Discs vier Mini-Poster.

Die nur in England erhältliche Big-Sleeve-Edition von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ kommt in einem 30 x 30 Zentimeter großen Aufklapp-Cover daher und birgt neben den Discs vier Mini-Poster.

In England hat sich Disney jetzt der Artwork-liebenden Heimkino-Fans angenommen und eine Reihe prestigeträchtiger Titel als sogenannte „Big Sleeve Edition“ veröffentlicht. Auf der Vorderseite bekommt der Käufer ein exklusives Filmmotiv, auf dem lediglich der Titel prangt. Weitere Informationen inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Altersfreigaben-Logos sind auf einer abziehbaren Ummantelung angebracht. Im Innern des Aufklapp-Covers befinden sich ein weiteres Artwork sowie die Halterungen für die Discs (alle Big-Sleeve-Editionen enthalten neben der Blu-ray auch die DVD und gegebenenfalls eine Bonus-Disc). Exklusive Inhalte gibt es allerdings nicht, zumindest nicht in digitaler Form. Denn zusätzlich zur Verpackung im Laserdisc-Format liegen jedem Titel vier Mini-Poster bei. Derzeit sind folgende Filme für je 20 britische Pfund als „Big Sleeve“-Edition erhältlich:

• Aladdin

• Die Schöne und das Biest

• Dornröschen

• Findet Dorie

• Guardians of the Galaxy

• Star Wars: Das Erwachen der Macht

Es bleibt abzuwarten, ob andere Hersteller nachziehen. Auf Nachfrage teile uns Disney Deutschland mit, dass für den hiesigen Markt vorerst keine Blu-ray-Editionen in XXL-Verpackungen geplant sind.

Auf der Cover-Rückseite der Big-Sleeve-Edition findet sich ebenfalls ein Artwork aus dem jeweiligen Film.

Auf der Cover-Rückseite der Big-Sleeve-Edition findet sich ebenfalls ein Artwork aus dem jeweiligen Film.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]