Ultra HD-Blu-ray-Test: Serengeti

0

Die Savannenlandschaft der Serengeti gehört zu den außergewöhnlichen wie gefährlichen Lebensräumen der Erde. Vom ständigen Kampf ums Überleben der heimischen Tierwelt berichtet die Doku ebenso informativ wie spektakulär. 

Bild: Die meist rauschfreien 1,78:1-Aufnahmen versprühen dank hoher Feinzeichnung und meist knackiger Schärfe UHD-Feeling. Selbst mit der Nase vor dem Bildschirm sind kaum Kompressionsartefakte erkennbar. Klasse! Farben und Kontrast wirken zwar satt und harmonisch, aufgrund der fehlenden HDR-Codierung müssen wir aber einen Punkt abziehen.

Ton: Die Begleitmusik spielt meist frontbetont und die wenigen Geräusche fallen kaum auf. Der natürlich klingende Sprecher thront über allem.

Extras: … sucht man vergebens.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 0 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter EuroVideo
Bildformat 1,78:1 (2160/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel keine

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]