Philips Fidelio X2HR – Kopfhörer für HiRes-Audio

0

Gemütlich auf dem Sofa liegen, Kopfhörer aufsetzen und in eine andere Welt abtauchen – der Philips Fidelio X2HR möchte dank seiner High Resolution Audio Musikwiedergabe Live-Konzertfeeling mit authentischen Klangfacetten in den eigenen vier Wänden ermöglichen.

„Mit unserem Philips Fidelio X2HR haben wir einen weiteren, großen Schritt im Premium Audiobereich gemacht“, so Nicole Finka, Marketing Manager Headphones Gibson Innovations D-A-CH. „Mit ihm kann Musik besser als in CD-Qualität und HRA-Dateien originalgetreu und mit allen feinen Nuancen der ursprünglichen Aufnahme wiedergegeben werden“, so Finka weiter.

Akustische Präzision

Jeder Lautsprecher wird laut Philips vor seinem Einbau sorgfältig ausgewählt, abgestimmt und getestet, um detaillierten und natürlichen Sound sicherzustellen. Der Philips Fidelio X2HR soll mit seiner offenen Akustikstruktur ein intensives Hörerlebnis ermöglichen und verhindern, dass sich hinter dem hochwertigen 50-Millimeter-Neodym-Treiber Luftdruck bildet. So kann sich die mehrschichtige Membran ausreichend bewegen. Dies soll die Klangtransparenz steigern.

Höchster Tragekomfort

Um jede Oper bis zum Schluss genießen zu können, ist der X2HR mit atmungsaktiven Ohrpolstern aus Velours ausgestattet. Diese schmiegen sich weich ans Ohr, sodass dem Musikgenuss durch höchsten Tragekomfort keine Grenzen gesetzt sein sollen. Die doppelschichtigen Ohrmuscheln sind um 15 Grad geneigt und sollen sich so an die natürliche Form der Ohren anpassen. Der weiche Bügel aus Kalbsleder möchte den Tragekomfort komplettieren.

Die Philips Fidelio X2HR sind ab März 2017 für 349,99 Euro im Handel erhältlich. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]