Nach „Sex and the City“ folgt die Scheidung: Neue Serie „Divorce“ mit Sarah Jessica Parker

0

Ein Ehepaar, das sich auseinandergelebt hat und nun vor der Trennung steht: Sky präsentiert die neue HBO-Comedyserie „Divorce“ mit Sarah Jessica Parker in der Hauptrolle. Die zehn Episoden sind ab 25. Januar immer mittwochs um 21.00 Uhr, wahlweise auf Deutsch oder  Englisch, auf Sky Atlantic HD zu sehen und sind parallel dazu auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar. Zusätzlich steht auf diesen drei Empfangswegen jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

Über „Divorce“:

Frances (Sarah Jessica Parker) und Robert (Thomas Haden Church) sind mehr als zehn Jahre verheiratet und leben mit ihren beiden Kindern in einem Vorort von New York. In ihre Beziehung hat sich nach und nach eine gewisse Gleichgültigkeit eingeschlichen. Als beide bei der Geburtstagsfeier ihrer Freundin Diane (Molly Shannon) erleben, wie diese in einen heftigen Streit mit ihrem Gatten Nick (Tracy Letts) gerät, wird Frances schlagartig klar, dass sie ihr Leben ändern muss, und sie eröffnet dem verblüfften Robert, sie wolle die Scheidung. Doch eine klare Trennung zu vollziehen und ein neues Leben aufzubauen, erweist sich schwieriger als gedacht – nicht nur für Frances und Robert als Paar, sondern auch in Bezug auf die gemeinsamen Kinder und alle ihre Freunde.

In der zehnteiligen Comedyserie spielt Sarah Jessica Parker nicht nur die Hauptrolle, sondern ist auch Ausführende Produzentin der in New York angesiedelten Produktion. Neben Thomas Haden Church
(„Sideways“) spielen Molly Shannon („Scary Movie 5“), Talia Balsam  („Mad Men“), Tracy Letts („Homeland“), Sterling Jerins („World War Z“) und Charlie Kilgore („Moonrise Kingdom“). Gedreht wurde vor Ort in Westchester County, NY, nördlich von Manhattan.

Scharf beobachtet, authentisch, mit pointierten Dialogen und voller beißendem Humor beleuchtet „Divorce“ die schwierige Beziehungsphase eines Ehepaars, das vor der Trennung steht. Während zahlreicher angespannter, unbehaglicher Situationen im Privaten und in der Öffentlichkeit und in den bitteren Sitzungen beim Beziehungstherapeuten erleben Francis und Robert eine Berg- und Talfahrt der Gefühle, die jahrelang verschüttet waren.

Ausstrahlungstermin:

Ab 25.01.2017 mittwochs, 21.00 Uhr, wahlweise auf Deutsch oder in der Originalfassung auf Sky Atlantic HD sowie parallel auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket. Zusätzlich steht auf diesen drei Empfangswegen jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit. (dj)

Via: Pressemitteilung Sky

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]