„Gefahr aus dem Weltall“ erscheint als 3D-Blu-ray

0

Am 1. Dezember 2016 veröffentlicht Koch Films den Science-Fiction Klassiker GEFAHR AUS DEM WELTALL erstmals als aufwendige restaurierte 3D-Blu-ray.

Zum Inhalt:
Gemeinsam mit seiner Verlobten Ellen beobachtet John Putnam in der Wüste von Arizona den Einschlag eines Meteors, der sich bei genauerem Hinsehen als Raumschiff entpuppt. Natürlich will man seinem Bericht zunächst keinen Glauben schenken, doch als immer mehr Menschen verschwinden und sich nach ihrer Rückkehr seltsam verändert zeigen, beschließt der örtliche Sheriff, der Sache notfalls mit Gewalt auf den Grund zu gehen. Nun ist es an Putnam, eine friedliche Lösung zu finden, da die Außerirdischen eigentlich nur ihr Raumschiff reparieren wollen.

1953 ist ein wichtiges Jahr in den Geschichtsbüchern des Science Fiction-Films, kennzeichnet es doch den Beginn von Jack Arnolds außergewöhnlicher und oft außerirdischer Karriere. GEFAHR AUS DEM WELTALL, eine klassische Sci Fi-Geschichte erzählt spannend und mit einer Moral am Ende, die Geschichte von gestrandeten Außerirdischen, die einfach nur ihr Raumschiff reparieren wollen. Erstmals auf Blu-ray und neu abgetastet funkelt dieses Genre-Juwel wieder in vollem Glanz und das auch noch in 3D.

Die Extras:
Hauptfilm in 3D und 2D (unterschiedliche Videomaster)
Audiokommentar von Filmhistoriker Tom Weaver
Teaser
Trailer in 3D und 2D und als anaglyphe 3D-Version (mit Brille)
Interview mit Regisseur Jack Arnold (ca. 14 Minuten)
Dokumentation „Das Universum laut Universal“ (ca. 32 Minuten)
Super-8-Fassung in anaglyphen 3D
Bildergalerie mit seltenem Werbematerial

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]