„Good Girls Revolt“ ab heute bei Amazon Prime Video

0

Amerika in den 60ern. Die Welt erlebt eine kulturelle Revolution, aber in der Nachrichtenredaktion von „News of the Week“ bleibt alles beim Alten. Basierend auf historischen Ereignissen erzählt das Amazon Original Good Girls Revolt aus einer Zeit, in der Journalismus noch eine Männerdomäne war – und von drei jungen Frauen, die sich dagegen auflehnen. Good Girls Revolt startet in der englischen Originalfassung heute bei Amazon Prime Video. Die deutsch synchronisierten Fassungen folgen später in diesem Jahr.

Good Girls Revolt folgt den drei jungen Redakteurinnen Patti (Genevieve Angelson), Jane (Anna Camp) und Cindy (Erin Darke), die im Jahr 1969 darum kämpfen, in ihrem Job bei der Redaktion von „News of the Week“ fair behandelt zu werden. Hier sind die Rollen klar verteilt und die Frauen als Rechercheure und Assistentinnen den Männern untergeordnet. Mit ihrer revolutionären Forderung nach Gleichbehandlung lösen die jungen Frauen entscheidende Veränderungen in der Nachrichtenredaktion aus, die Ehen, Karrieren, Lieb- und Freundschaften auf den Kopf stellen. Inspiriert wurde das Amazon Original von Lynn Povichs Buch The Good Girls Revolt, das berühmte Fälle sexueller Diskriminierung aufzeigt.

Good Girls Revolt war Teil der Pilot Season im Herbst 2015, in deren Rahmen Amazon-Kunden die Pilotepisode bereits ansehen und bewerten konnten.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]