Yamaha erweitert MusicCast-Portfolio

0

Yamahas flexibles Multiroom-System „MusicCast“ nimmt Fahrt auf. Bereits 35 Produkte von Yamaha unterstützen MusicCast, darunter auch die neuen Streaming-Lautsprecher ISX-18D und WX-010 sowie eine Soundbar mit Dolby Atmos.

MusicCast beschränkt sich nicht mehr auf das Streaming über Smartphones. Die intelligenten Sound-Lösungen verarbeiten Klanginhalte von mobilen Endgeräten, PC oder Mac oder über das Heimnetzwerk. Auch Musikdienste wie z.B. Spotify werden bereits unterstützt. Mit der Bluetooth-Sende-Funktion können auch Geräte von Drittherstellern in die bestehende MusicCast-Landschaft eingebunden werden.

Der Yamaha WX-010 ist in Weiß und Schwarz erhältlich

Der Yamaha WX-010 ist in Weiß und Schwarz erhältlich

Neu im Angebot von Yamaha befinden sich zwei kompakte Streaming-Lautsprecher mit WiFi, Apple AirPlay und Buetooth. Der ISX-18D bietet ein stylisches Retro-Design mit digitaler Uhr, Weckfunktion und DAB-Radio. Via MusicCast lässt sich der kleine Klangspender mit einem weiteren WX-010-Lautsprecher verbinden.

Für Neueinsteiger in Yamahas Multiroom-System hat der japanische Hersteller ein Bundle geschnürt, das aus einer Soundbar YAS-306 (5.1 Surround), dem Wireless-Streaming-Speaker WX-010 und der Micro-Design-Anlage ISX-18 besteht. Das dreiteilige Set kostet 1.099 Euro. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]