Neuer hochwertiger CD-Player von Electrocompaniet

0
Der norwegische High-End-Spezialist Electrocompaniet stellt den neuen Top-Lader EMC-1 MKIV vor, der nach der Münchener High End in den Handel kommen wird. Das Gerät verfügt über ein puristisches CD-Laufwerk von Stream-Unlimited und orientiert sich optisch und technisch an dem nur in limitierter Stückzahl gebauten Vorgänger EMC-1 MKIII. Auch der Endkunden-Preis von 4.950 Euro bleibt gleich und entspricht damit dem des EMC-1 MKIII sowie des Vorläufermodells EMC-1 UP.
Der neue EMC-1 MKIV soll auf dem Erbe des EMV-1 UP aufbauen, jedoch durch eine neue Antriebseinheit wesentlich verfeinert sein. Er besitzt einen Hochleistungs-Sample-Rate-Konverter, voll symmetrische D/A-Wandler und separate Analog-Audio-Schaltkreise. Sein Unterdrückungs-System gegen akustische und mechanische Vibrationen will den Laser-Tonabnehmer vor unerwünschten, den Klang beeinflussenden Signalen schützen.

Auf der High End in München (5. bis 8. Mai) gibt Electrocompaniet gerne weitere Auskünfte und freut sich auf zahlreiche interessierte Besucher in Halle 1, Stand A11.

EMC-1-MKIV-front
EMC-1-MKIV-back
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]