HIGH END 2016 – Denon präsentiert 3D-Sound, Designer-HiFi und Multiroom-Musik

0

Vom 5.-8. Mai öffnet die HIGH END, Europas Leitmesse für Premium-Unterhaltungselektronik, erneut ihre Tore in München. Natürlich ist auch die Marke Denon mit ihrem neuesten Produktportfolio vertreten.

Das Thema 3D-Audio prägt die Audio/Video-Szene derzeit: In der Kategorie der AV-Receiver präsentiert Denon das Heimkino-Flaggschiff AVR-X7200WA – dieser ist u.a. in der Lage, sämtliche 3D-Soundformate wie Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D wiederzugeben. Denon bietet damit seinen Kunden als eine der ganz wenigen Marken alle drei Klanginnovationen in einem Produkt an. Außerdem wird mit dem AVR-X2300W ein bisher unveröffentlichtes Modell der kommenden X-Serie zu sehen sein.

Ebenfalls im Fokus: Die Denon Design Serie. Diese HiFi-Serie richtet sich an Musikliebhaber, die Wert auf ein dezentes Lifestyle-Design in kompakter Form legen. Sie macht Musik aus digitalen und analogen Quellen zum Rundum-Genuss. Der Netzwerk-Receiver DRA-100, der Verstärker PMA-50 sowie der CD-Player DCD-50 bieten echtes HiFi für den Lifestyle von heute.

Das Thema Multiroom-Musik nimmt in vielen Haushalten einen hohen Stellenwert ein. Mit dem HEOS by Denon System liefert man ein breites Produktportfolio aus diesem Bereich, das Soundqualität smart und per App in jeden Raum bringt. Bereits vorhandene HiFi- und AV-Komponenten lassen sich zudem integrieren. Im Rahmen der HIGH END werden auch die Modelle der neuesten HEOS Generation vorgestellt.

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]