Lighthouse kündigt erste 4K Produkte an

0

Lighthouse Home Entertainment wird Ende Mai seine beiden ersten UHD-Produkte veröffentlichen: Neben der Naturdoku „Der wilde Pazifik – Die Schönheit des Lebens“ wird dann auch der Freeski-Film „Passenger“ als UHD- Version erhältlich sein. Mit „Best of Ultra HD“ ist im Juli der nächste 4K Release aus dem Doku-Genre geplant. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für alle Produkte bei 29,99 Euro.

„Passenger 4K“ ist komplett in Ultra HD 4K gedrehte 60-minütige Freeski-Power mit den besten Freeskiern der Welt, die mit neuen Perspektiven sowie zahlreichen Luftaufnahmen beindruckt. Eine außergewöhnliche Reise über vier Kontinente, erzählt in wunderschönen Bildern und voll atemraubender Action.

Ebenfalls ausschließlich in 4K/UHD produziert und für das beste Home Entertainment Erlebnis optimiert, ist “Der wilde Pazifik“. Unerforschte Welten und Tiefen und unendlicher Artenreichtum – Eine Geschichte über die Schönheit des Lebens im wilden Pazifik. Erzählt vom Emmy nominierten Erfolgsproduzenten Michael Watchulonis und seinem Kameramann und Emmy Gewinner Johnny Friday.

„Unser Anspruch ist es, ausschließlich qualitativ hochwertigen 4K Content auf den Markt zu bringen. Hochskaliertes Material wird der Kunde in unserem Produktportfolio nicht finden. Um das zu gewährleisten, arbeiten wir mit professionellen, erfahrenen Partnern wie Mo Content mit Sitz in Berlin zusammen. Momentan ist das neue Format noch eine Black Box. Wie es sich im Home Entertainment Markt schlagen und ob es das Zeug zum Massenmedium haben wird, werden die nächsten Monate zeigen. Für den anspruchsvollen Home Video-User wollen wir jedoch von Beginn an mit überzeugendem Content im Markt vertreten sein.“, so Malte Tolksdorf, Geschäftsführer Lighthouse Home Entertainment.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]