Philips: Smart-TV-Funktionen vieler Geräte abgeschaltet

0

Die Smart-TV-Funktionen vieler Philips-Geräte, darunter Blu-ray-Player und Heimkino-Systeme, sind nicht mehr verfügbar. Ein Update entfernt die entsprechenden Funktionen. Eine Liste der betroffenen Geräte findet sich auf Toengel’s Philips Blog. Verantwortlich für diesen Schritt ist die Firma Gibson, welche die Sparte Audio- und Home Entertainment von Philips übernommen hat. Konkrete Gründe für die Einstellung der genannten Funktionen wurden nicht genannt. Nicht betroffen sind dagegen Philips-Fernseher, da diese Sparte inzwischen von TP Vision geführt wird.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]