LG-Geräte erreichen Spitzenplätze bei Vergleichstests der Stiftung Warentest

0

Home Entertainment-Produkte von LG stehen für hohe Bild- und Tonqualität – dies haben aktuelle Vergleichstests der Stiftung Warentest wieder gezeigt.

Anbei die Pressemitteilung:

Ob Testsieger wie der Smart-TV LG 32LF5809, Co-Testsieger wie die drahtlose Music Flow Soundbar LG LAC850M oder andere Modelle wie der UHD-TV LG 43UF7709, der Smart-TV LG 49LF6309 und die smarte Soundbar LG LAC650H, die sich ebenfalls mit guten Bewertungen im Spitzenfeld ihrer Vergleichsgruppen platziert haben: Kunden, die sich für Home Entertainment von LG entscheiden, liegen genau richtig.

Smarter TV-Testsieger: LG 32LF5809
Der Testsieger in der Vergleichsgruppe der TV-Geräte mit 32 Zoll (81 cm) Bilddiagonale, der LG 32LF5809, punktete gegen alle Konkurrenzprodukte im Test sowohl mit der besten Bildqualität als auch mit der größten Vielseitigkeit. Überraschend ist das nicht, denn der LG Smart-TV bietet eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Entertainment-Möglichkeiten: Von zahlreichen bereits vorinstallierten Premium-Apps über eine zusätzliche große Auswahl an weiteren Apps im LG Store, die Nutzer individuell herunterladen können, bis hin zum Zugriff auf soziale Netzwerke über das Internet. Mit dem LG 32LF5809 lassen sich so neben Live-TV auch Videos von Content-Anbietern wie YouTube, Netflix, Maxdome u. a. bequem auf den Smart-TV-Bildschirm streamen. Der Testsieger der Stiftung Warentest überzeugt dabei aber nicht nur als smarte Multimedia-Konsole, sondern auch mit seiner sehr guten Ausstattung: Neben einem Triple Tuner verfügt der LG 32LF5809 über jeweils drei HDMI- und USB 2.0-Anschlüsse, so dass die Anbindung weiterer Endgeräte problemlos möglich ist.

Vielseitige TV-Allrounder für jeden Geschmack
Weitere Spitzenplatzierungen erreichten der Ultra HD 4K-TV LG 43UF7709 in der Vergleichsgruppe der TVs von 40 bis 43 Zoll (102 bis 109 cm) und der LG Smart-TV 49LF6309 in der Vergleichsgruppe der TVs von 48 bis 50 Zoll (122 bis 127 cm). Auch diese beiden LG TVs überzeugten die Tester mit hervorragender Bildqualität sowie smarter Vielseitigkeit bei Ausstattung, Internetfähigkeit und Funktionalität. Bei der Tonqualität liegt der 49LF6309 von LG sogar gleichauf mit dem Testsieger in dieser Gruppe. Beide Fernseher sind mit LGs Triple XD Engine, mit webOS und LGs Magic Remote für eine einfache und intuitive Smart-TV-Bedienung ausgestattet sowie auch bereits mit HEVC (H265 / H264 Decoder) für den DVB-T bzw. DVB-T2-Empfang. Weitere Funktionalitäten wie Ultra Surround bzw. Virtual Surround Plus, Screen Share und LG App Store machen auch diese beiden Spitzenmodelle des aktuellen Stiftung Warentest-Vergleichs zu empfehlenswerten smarten Allround-TVs.

Wendige Soundbars mit tollem Klang: LG LAC850M (HS7) und LG LAC650H
Auch im Audiobereich glänzt LG mit gleich zwei Spitzenprodukten: Die netzwerkfähige LG LAC850M (HS7) Soundbar, ein Mitglied der bekannten LG Music Flow-Soundfamilie, erreichte als einer von insgesamt zwei Testsiegern die beste Gesamtwertung im aktuellen Vergleichstest für Soundbars/Soundplates in der November-Ausgabe von Stiftung Warentest. Ein zweites Spitzenmodell stellt LG auch mit seiner Soundbar LG LAC650H, die mit der zweitbesten Gesamtwertung ebenfalls im aktuellen Test ganz vorne liegt. Das LG Testsiegermodell LAC850M beeindruckte die Tester sowohl beim Stereo- als auch beim Film-Hörtest. Die Soundbar bietet ein 4.1. Lautsprechersystem mit kabellosem Subwoofer und überzeugte die Tester mit einem ausgewogenen Klang sowie ihrer vielseitigen Vernetzungsmöglichkeiten von Google Cast for Audio über Spotify Connect bis hin zur Verbindung mit Streaming-Diensten wie Spotify, Deezer, TuneIn oder Google Play Music sowie PC, NAS, und mobilen Endgeräten.

Weitere technische Details zu den Spitzenmodellen aus den aktuellen Vergleichstest der Stiftung Warentest stehen auch auf der deutschen LG Webseite unter www.lg.com/de zur Verfügung.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]