2 Kommentare

  1. Master Miller am

    Ich fürchte (für die AV-Industrie), dass da eine Generation ranwächst, die mit großen Bildschirmen gar nichts mehr anfangen kann, da sie die ganze Zeit nur Youtube und Twitch auf dem Handy konsumiert.

  2. /\ haha, gut möglich! Ich denke aber dass das Problem eher ist, dass man keinen neuen TV braucht. 4K? Gähn, HD BIld ist doch gut und Software/Zuspieler für 4K fehlen weitestgehend. 3D = nervt, nutzt doch kaum jemand seine Brille. Curved = braucht kein Mensch, sieht IMHO auch doof aus im Wohnzimmer.

    Dazu die Entwicklung hin zu „alles kommt über’s Netz rein“ via Netflix/Prime usw, wer braucht da noch eine Settop Box?

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]