Mehr HD bei Unitymedia

0

Durch die sukzessive Abschaltung der analogen Kanäle (audiovision berichtete) schafft der Kabelnetz­betreiber Platz für neue HD-Sender.

Seit dem 30. September werden n-tv, N24, Tele 5, MTV, TLC und Kabel Eins Classics auch in HD eingespeist, der Empfang ist allerdings nur mit entsprechend gebuchten Zusatzpaketen möglich.

Unverschlüsselt sind die ebenfalls neu eingespeisten HD-Varianten vom WDR, HR und SWR. Allerdings empfängt man die Dritten in HD nur in den jeweiligen Bundesländern.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]